Bayrische Genusshandwerke – Azubibotschafterin: Julia Böbel?!

 

Damit ihr schonmal wisst worum’s geht: Bewerbungsvideo: Genusshandwerker -Julia Böbel

Zu den bayrischen Genusshandwerken zählen: Müller, Bäcker, Konditor, Metzger und Brauer.

Ich habe mich für die Werbekampagne: Genusshandwerker beworben. Dafür wird eine Auszubildende/ ein Auszubildender oder eine Gesellin/ ein Geselle zwischen 18 und 25 Jahren gesucht, die/ der das Handwerk mit Leib und Seele ausübt.

Die Gewinnerin/ der Gewinner vertritt dann ein Jahr lang ihr/ sein Handwerk als Azubibotschafter. Natürlich mit dem Ziel, das Ansehen des jeweiligen Berufs zu steigern und junge Leute zu motivieren den Beruf zu erlernen.

Das Metzgerhandwerk ist ein vielseitiger Beruf, in dem man stets neues lernt und seine Ideen und Innovationen einbringen kann. Doch viele von euch wissen sicherlich nicht genau wie der Tagesablauf in einer Metzgerei so aussieht, deshalb habe ich bereits diesen Blog erstellt, um euch ein paar Einblicke hinter die Kulissen zu geben.

Backen, Kochen oder auch ein Bier auf einer Party gehören bei euch bestimmt auch dazu – also warum nicht einen der Handwerksberufe: Müller, Bäcker, Konditor, Metzger oder Brauer erlernen? Es gibt doch nichts schöneres als seiner Familie/ seinen Freunden stolz zu präsentieren, was man selbst hergestellt hat.

Denkt drüber nach!

Meine Original-Bewerbung könnt Ihr hier lesen: Bewerbung Genusshandwerker – Julia Böbel

Drückt mir die Daumen – über die Entscheidung im Januar halte ich euch natürlich auf dem Laufenden.

 

Bavarian artisan crafts

Watch this to know what it is about: video: Genusshandwerker – Julia Böbel

There are five Bavarian artisan crafts in the alimentation sector: miller, baker, confectioner, butcher and brewer.

I have written an application for the advertisement campaign: „Genusshandwerker“. They are looking for an apprentice or an assistant between 18 and 25 years who loves her/ his job. The winner represents her/ his professional field for a year, with the aim to motivate more young people to serve an apprenticeship in her/ his artisan craft.

Butchering is a versatile job in which you can implement your ideas and innovations. But I guess lots of you don´t know exactly what a butcher does the whole day long, that’s why I have already created this blog – to show you what’s happening behind the scenes.

I think it’s part of your life too, to make cakes, cook or drink beer at a party – so why don’t you want to learn one of following jobs: miller, baker, confectioner, butcher or brewer.

There is nothing better as showing your family/ friends what you’ve produced yourself.

Think about it!

Here my application: Bewerbung Genusshandwerker – Julia Böbel

Wish me luck – I will let you know about the decision in January.