Perfektes Weihnachtsgeschenk

Von meiner Schwester und meinen Eltern habe ich zu Weihnachten einen Kochkurs geschenkt bekommen. Heute war ich dann bei diesem Kochkurs bei La Cocina in Hannover.

Dort haben wir verschiedenes Rindfleisch verkostet: Brisket, Hereford Rumpsteak, US-Rib-Eye, Bison-Rib-Eye und Wagyu-Rib-Eye.

Vom Iberico Schwein gab’s Presa.

Dazu haben wir gemeinsam verschiedene Beilagen zubereitet: Kräutersoße, Zucchini, Kartoffelspalten, Süßkartoffel-Püree, gebratene Champignons und Blattspinat.

Als Dessert gab’s dann eigens zubereitetes Tonkabohneneis und Schokokuchen auf Blaubeerspiegel. Spontan dazu dann auch noch Kaiserschmarrn, da unser Kochlehrer aus Österreich kam.

War ein super toller, lehrreicher Nachmittag und alles andere als langweilig, wie alle anderen Wochenenden in Hannover.

 

Perfect Christmas Present

I got from my sister and my parents as Christmas present a cooking class.

I have been there, at La Cocina in Hannover today.

We have been tasting different beef: Brisket, US-Rib-Eye, Buffalo-Rib-Eye and Wagyu-Rib-Eye. And of the Iberic pig we had Presa.

As sides we prepared: a sauce with herbs, zucchini, roasted potatoes, sweet potato puree, fried mushrooms and spinach.

For Dessert we had self-made ice-cream and a chocolate cake with blueberry sauce.

And since our teacher came from Austria, he made spontaneously Kaiserschmarrn (a traditional pancake).

It was a really good way to spend the afternoon, I have learned a lot.

Assistentin beim Wurstkurs

Heute war’s mal wieder soweit: 11 Teilnehmer haben mehr über die Herstellung von Wurst erfahren.

Wie ihr bereits wisst assistiere ich Herrn Scheller, bei seinen Kursen im “Gaumenwerk“. Dabei habe ich folgende Aufgaben:

  • vorbereiten des Produktionsraumes: Gewürze, Därme, Wage, Wiegebecher, Messer herrichten
  • Teller mit verschiedensten Spezialitäten ins “Gaumenwerk“ bringen
  • Sekt ausschenken
  • gemeinsam mit den Teilnehmern Gewürze abwiegen und Fleischwolf zusammen bauen
  • Würstchen verpacken
  • aufräumen und sauber machen
  • …und vieles mehr

Einiges zu tun, aber es macht auf jeden Fall immer Spaß mit der Gruppe zusammen zu arbeiten.

Assistent at the sausage class

Eleven participants got to know today again how to make sausages.

I am assisting Mr. Scheller to do his sausage classes like you already know. What am I doing:

  • preparing the production: placing spices, sausage skin, cradle, bowls and knives on the table
  • bringing plates with specialities in the ‚Gaumenwerk‘
  • serving champagne
  • weighing spices and putting the mincer together,  with the participants
  • packing sausages
  • tiding up and cleaning
  • …and much more

A lot to do, but it’s always fun to work with the groups together.

Wurstekurs in Walburg

Heute war ich bei Carsten Neumeier zum Wurstekurs. Dort hat er vor den Augen der Teilnehmer ein halbes Schwein zerlegt, welches anschließend zu Bratwurst und Ahle Wurst verarbeitet wurde.

Die Verkostung der rohen Fleischmasse mit Gewürzen und Zwiebeln durfte natürlich auch nicht fehlen.

Die Bratwurst waren Eigenkreationen, einmal mit Apfelstücken und Chilli und einmal mit Majoran. Gefüllt wurde diese mit selbstgebastelten Fülltrichtern durch uns Teilnehmer.

Während die Bratwürste zubereitet wurden, gab’s noch einen kurzen Spaziergang zu einer Scheune – aber nicht irgendeiner Scheune, sondern zu der Ahle Wurst Scheune – dort hängt die Spezialität zum Reifen.

Mir hat der Kurs sehr gut gefallen und ich habe auch einiges über das Herstellungsverfahren der Ahle Wurst gelernt und Anregungen/Ideen mitgenommen.

Sausage class in Walburg

I have participated at a sausage class at the butcher shop of Carsten Neumeier. He has boned  half a pig in front of the participants and made Bratwurst and Ahle Wurst (special type of salami).

We have been tasting the raw meat with spices and onions for breakfast, that’s necessary to see if it’s tasty or not.

The Bratwurst was our own creation one with apple and chilli and the other one with marjoram, for filling we used DIY filling funnels.

Until our sausages were ready fried we went on a short walk to a barn – not just a barn, the Ahle Wurst barn – the sausage gets matured there.

I have learned a lot in this class about the manufacturing process of Ahle Wurst and got some  ideas.