Heute Dreisprachig

Nach dem Abitur habe ich drei Monate in verschiedenen Metzgereibetrieben in der französischsprachigen Schweiz verbracht. Im Gegenzug wollten mich die Schweizer im Oktober 2020 in Rittersbach besuchen. Der Besuch musste dann aber abgesagt werden.

Nächste Woche kann der Besuch endlich stattfinden. Bevor es nach Rittersbach geht, verbringt die Gruppe einen Abend auf der Cannstatter Wasn in Stuttgart.

Für den Besuch in Rittersbach und Umgebung haben wir uns folgendes Programm überlegt:

11:45 UhrTreffpunkt: Gasthaus zum grünen Tal Typisch Fränkisches Mittagessen: Schäuferle mit Kloß und Soße
13:30 UhrAbfahrt zur historischen Hopfen- und Bierstadt Spalt
14:00 UhrFranzösischsprachige Stadtführung in Spalt mit kleiner Bierprobe
16:00 UhrAbfahrt zum Bratwursthotel
17:30 UhrKleine Betriebsführung mit Bratwurstproduktion
19:00 Uhr6-Gang Bratwurstmenü

Ich freue mich auf euren Besuch.

Aujourd´hui trois langues

Après finir l´école j´ai passé trois mois dans différentes boucheries en Suisse francophone. En contrepartie, les Suisses voulaient me rendre visite à Rittersbach en octobre 2020. Mais la visite a dû être anulée. La semaine prochaine, la visite pourra enfin avoir lieu. Avant de se rendre à Rittersbach, le groupe passera une soirée à la Cannstatter Wasn de Stuttgart.

Pour la visite de Rittersbach et de ses environs, nous avons imaginé le programme suivant.

11:45Point de rencontre: Gasthaus zum grünen Tal Déjeuner typiquement franconien: „Schäuferle mit Kloß und Soße“
13:30Départ pour Spalt, ville historique du houblon et de la bière  
14:00Visite guidée en français de Spalt avec petite dégustation de bière
16:00Départ pour Bratwursthotel
17:30Petite visite de la boucherie y production de Bratwurst
19:00Bratwurstmenü (menu à six plats)

Je me réjouis de votre visite.

Today in three languages

After graduating school I spent three months in the french speaking part of Switzerland at different butcher shops. Those butchers planned to visit me in Rittersbach in October 2020. This trip had to be cancelled.

Next week they are finally coming to visit me. Before arriving at Rittersbach the whole group spents an evening at Cannstatter Wasn in Stuttgart.

For the visit in and around of Rittersbach, we planned to do the following.

11:45Meeting at: Gasthaus zum grünen Tal Typical Franconian lunch: Schäuferle mit Kloß und Soße
13:30Depart to historical hops and beer city of Spalt
14:00Guided city tour in Spalt with beer tasting
16:00Depart to Bratwursthotel
17:30Tour at the butcher shop with production of Bratwurst
19:006 course Bratwurstmenü

I am looking forward to your visit.

Absage Leistungswettbewerb

Am Dienstag hat mich eine Mail erreicht, dass der Leistungswettbewerb in Bremen leider nicht stattfinden kann. Dieser hätte nächstes Wochenende stattgefunden.

Nach Abschicken meiner Anmeldung habe ich begonnen mich darauf vorzubereiten.

Meine Aufgaben am Wettbewerb wären folgende gewesen:

  1. Ausbeinen und Feinzerlegen eines Rinderhinterviertels (ohne Dünnung auf 4 Rippen geschnitten)
  2. Herrichten und Präsentieren eines küchenfertigen Erzeugnisses
  3. Grillplatte herrichten und garnieren

Die Vorgabe für das küchenfertige Erzeugnis war es einen gefüllten, gerollten Braten aus magerem Schweinelachs herzustellen. Für die Grillplatte sollten aus Schweinebauch, Rinderhüfte und Putenbrust verschiedene Grillprodukte hergestellt werden.

Was ich genau für diese beiden Aufgaben mache, stand nach Brainstorming und Ausprobieren schnell fest. Die endgültigen Produkte habe ich dann mit benötigten Zutaten, Materialien und Arbeitsbeschreibung in einer Excel-Tabelle aufgeschrieben. Damit war die Theorie fertig und die Praktische Umsetzung hatte ich auch schon geübt.

Schade, dass der Wettbewerb abgesagt wurde, ich hatte mich schon sehr darauf gefreut daran teilzunehmen.

Cancellation competition of the German crafts

I got an e-mail last Tuesday to inform me about the cancellation of the competition of the German crafts. This competition would have been next weekend.

I began to prepare everything after I sent my registration for this competition.

The tasks would have been the following:

  1. Deboning and trimming a hind leg of beef with striploin.
  2. Making and presenting a ready to cook product.
  3. Preparing and decorating a platter with grilling products.

I should have prepared a ready to cook product of a lean pork loin. My task would have been making a filled roast. The grilling products should have been produced of pork belly, sirloin, and turkey breast. I decided which products I am going to make, after a brainstorming and trying different products. I wrote the final products with necessary ingredients, materials, and description down in an excel sheet. So, theory was finished, and the practical training had been well-advanced as well.

It´s a pity the competition was cancelled, I have been looking forward to it.

Metzgerumfrage

Hier der Link zur Umfrage: https://www.umfrageonline.com/c/metzgerumfrage

Gerne dürft Ihr auch die Kundenumfrage an eure Kunden verteilen. Ein Poster mit QR-Code findet ihr hier:

Wofür brauche ich eure Unterstützung?

Ich schreibe derzeit meine Bachelorarbeit an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Als Thema habe ich den stationäre24-Stunden-Verkaufssysteme gewählt.

Darin sollen die Wünsche und Anforderungen, die Betriebsinhaber einer Metzgerei an ein solches System stellen einfließen. Diese werden durch eure Teilnahme ermittelt.

Mit der Teilnahme habt Ihr die Möglichkeit eine Übernachtung mit Bratwurstmenü im Bratwursthotel zu gewinnen.

Herzlichen Dank für eure Unterstützung,

eure #WurstJuly

Butcher survey

Here the link to the survey: https://www.umfrageonline.com/c/metzgerumfrage

What do I need your help for?

I am currently writing my bachelor thesis at university of Weihenstephan-Triesdorf. I chose to write my thesis about 24/7 selling.

I would like to incorporate wishes and requirements for such a system of butchers. Through your participation I get the important aspects for you.

With your participation you get the possibility to win a hotel room for one night with dinner at the Bratwursthotel.

Thank you very much for helping me,

Yours #WurstJuly

Kundenumfrage

Hier der Link zur Umfrage: https://www.umfrageonline.com/c/kundenumfrage

Wofür brauche ich eure Unterstützung?

Ich schreibe derzeit meine Bachelorarbeit an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf. Als Thema habe ich den stationäre24-Stunden-Verkaufssysteme gewählt.

Darin sollen die Wünsche und Anforderungen, die Kunden einer Metzgerei an ein solches System stellen einfließen. Diese werden durch eure Teilnahme ermittelt.

Mit der Teilnahme habt Ihr die Möglichkeit eine Übernachtung mit Bratwurstmenü im Bratwursthotel zu gewinnen.

Herzlichen Dank für eure Unterstützung,

eure #WurstJuly

Customer survey

Here the link to the survey: https://www.umfrageonline.com/c/kundenumfrage

What do I need your help for?

I am currently writing my bachelor thesis at university of Weihenstephan-Triesdorf. I chose to write my thesis about 24/7 selling.

I would like to incorporate wishes and requirements for such a system of customers at a butcher shop. Through your participation I get the important aspects for you.

With your participation you get the possibility to win a hotel room for one night with dinner at the Bratwursthotel.

Thank you very much for helping me,

Yours #WurstJuly

Alles hat ein Ende

Nur…Ihr wisst schon wie´s weiter geht 😉. Aber in diesem Fall geht´s um etwas anderes.

Nach 4 Jahren Ausbildung mit Unterbrechung durch das Studium an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf ist die Fleischerlehre bei der Fleischerei Scheller jetzt offiziell abgeschlossen.

An der Freisprechung im Juli war ich leider verhindert, da ich zu diesem Zeitpunkt eine Prüfung an der Hochschule geschrieben habe. Deshalb haben meine Chefs, das Zeugnis und die Ehrung für mich entgegengenommen und aufbewahrt.

Gestern gab`s dann eine kleine „private Freisprechung“. Ich bin zusammen mit meinen Eltern nach Hannover gefahren. Bei meinen Chefs im Garten haben wir dann, zusammen mit deren Familie gegrillt und mein Chef hat mir das Prüfungszeugnis überreicht.

Für das Beste Prüfungszeugnis gab es außerdem von der Freien Fleischer Innung Hannover einen gravierten Stahl als Ehrung. Meine Chefs haben sich auch viele Gedanken über ein schönes Geschenk gemacht und mir einen gravierten Füller geschenkt. Einen Füller mit Tintenkonverter wollte ich schon immer haben. Scheint aufgefallen zu sein, dass ich mein Berichtsheft immer mit Füller geschrieben habe. Ist einfach ein ganz anderes und schöneres Schriftbild als mit Kugelschreiber. Wenn ich die Wahl habe greife ich immer lieber zum Füller als zum Kugelschreiber.

Dankeschön für den schönen Abend gestern.

All things come to an end

After 4 years of apprenticeship at the butcher shop Scheller,  with interruption by my studies at university of Weihenstephan-Triesdorf, my apprenticeship is officially over now.

I couldn`t take place at the completion party in July, because I was writing an exam at university at the same time. Therefore, my boss and his wife kept the certificate for me.

They threw a `private completion party ‘for me in their garden yesterday. My parents and I took the train to Hannover to get there. We had a barbecue, and my boss gave me the certificate.

Since it was the best certificate, I got a sharpening steel as an honour of the `Freien Fleischer Innung Hannover´. My boss and his wife were thinking a lot about a present for me as well. They gave me an engraved fountain pen. I have always wanted a pen for which you need an inkpot. Seems like they have noticed that I have been writing my report portfolio with a fountain pen. It looks just way better if something is written with a fountain pen than a ball pen. As long as I can chose which pen, I use for writing, I prefer a fountain pen.

Thank you very much for the great evening.

Wer kann mir helfen?

Noch ein halbes Jahr, dann habe ich voraussichtlich mein Bachelorstudium „Lebensmittelmanagement“ an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf abgeschlossen.

Doch was dann?!

Mein Plan war eigentlich ein Masterstudium in Fachrichtung „Fleischtechnologie“ dranzuhängen. Ich habe schon viel und lange recherchiert ob es ein solches Angebot gibt, wurde aber bisher nicht fündig.

Kennt jemand eine Hochschule/ Universität, die ein Masterstudium „Fleischtechnologie“ im Inland/ Ausland anbietet?

Who can help me?

I have half a year to go now, until I finish my bachelor studies `food management´ at university of Weihenstephan-Triesdorf.

But what after?!

I was planning on studying a master’s degree in the field of `meat technology´. I already did a lot of research if such a study program exists, but couldn`t find any until now.

Does somebody know a university which offers a master’s degree in the field of `meat technology´ in Germany or abroad?

Einladung zum Leistungswettbewerb

Anfang der Woche hat mich ein Schreiben der Handwerkskammer Hannover erreicht. Darin stand, dass ich Innungsbeste und damit 1. Kammersiegerin der Handwerkskammer Hannover bin.

Die beiliegende Anmeldung für den Leistungswettbewerb des Handwerks 2022 habe ich ausgefüllt und gestern, dann die Einladung zum norddeutschen Leistungswettbewerb erhalten. Dort ist der Ablauf beschrieben und die Anforderungen an die einzelnen Disziplinen. Auch eine Kurzvorstellung und Teilnahmeerklärung ist der Einladung beigefügt. Bis jetzt ist das ganze noch nicht ausgefüllt. Das wird aber jetzt gleich erledigt und abgeschickt.

Invitation for the competition of the German Crafts

At the beginning of the week, I got a letter of the Chamber of Crafts Hannover. There was written that I am the best apprentice tested in 2022 by the Chamber of Crafts Hannover. I filled out the application for the competition of the German Crafts 2022.

Yesterday I got finally the invitation for the competition of the German Crafts in northern Germany. There was a schedule attached and a description of the disciplines. Except of submitting a statement of participation I have to fill out a short introduction of myself by answering some questions. I haven´t done that yet, but that´s what I am going to do next. I am going to fill the sheets out and mail them back.

Bestanden

Und was jetzt? Bei mir stellt sich die Frage noch nicht. Stand jetzt steht mir noch ein Semester des Lebensmittelmanagement-Studiums an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf bevor.

Endlich sind die unzähligen langweiligen Tage in der Berufsschule vorbei. Jeden Freitag erneut den Dreisatz erklärt bekommen und unendlich viel Zeit um Arbeitsblätter auszufüllen. Großteils reine Zeitverschwendung, die Zeit hätte man effizienter nutzen können.

„Nur“ Metzger hat mir nicht gereicht, da war mir der Anspruch zu niedrig. Die Ausbildung ist jetzt abgeschlossen und alles ist „sehr gut“ bestanden. Eine solche Metzgerlehre besteht ja sowieso jeder, also ist das f´ür mich nichts besonderes. Für viele meiner Mitschüler schon, herzlichen Glückwunsch an euch. Auch mein Lehrbetrieb, hat die Lehre so attraktiv wie möglich gestaltet, danke auch dafür. Doch das alleine ist für den Beruf Metzger sicher nicht förderlich.

Aber „nur“ studieren ist auch nicht das Wahre. Was bringt es mir studiert zu haben, aber keinen Plan zu haben wie ich die Theorie in der Praxis anwende?! Nichts. Gut, dass es ja da noch eine Möglichkeit gibt beides in einem dualen Verbundstudium zu kombinieren. Damit sind gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Jetzt ist das Ziel das Studium auch mit 1,… abzuschließen. Ganz so einfach wie bei der Lehre wird das sicher nicht.

Passed

And what now? I don´t have to answer this question at the moment, ´cause I still have one semester to go of my foodmanagement studies at university of Weihenstephan-Triesdorf.

Finally all these boring days at vocational school are over. Getting maths explained every Friday and have a huge amount of time to fill out worksheets. This time could have been used more efficient.

`Only´ butcher was not enough for me since it was not challenging at all. I finished the apprenticeship with `excellent´grades. But what is that worth, the apprenticeship to be a butcher passes everybody, so it is nothing special for me. For some of my classmates it is, congratulations to you all. The butchershop I served my apprenticeship it, tried everything to create the apprenticeship as attractive as possible, thanks a lot. But this alone is not conducive to the butcher craft.

But `only´ studying is neither a good choice. What´s in it, if I know the theory but not how to use my knowledge?! Nothing. Thankfully, there is an opportunity to combine an apprenticeship and university by doing dual studies. That´s killing two birds with one stone.

My goal now is to finish my studies excellent as well. But I suppose this it not going to be so easy like the apprenticeship.

Bachelorarbeitsthema

Genehmigt. Nach langem Suchen nach einem Thema das mir gefällt, kam irgendwann beim Sonntagsfrühstück mit der Familie das Thema „Stationärer 24-Stunden-Verkauf“ auf. Das ist es! Daraufhin habe ich mit einem Dozenten der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf gesprochen, ob er sich vorstellen könnte das zu betreuen. Die Antwort war „Ja“.

Für mich ging es dann daran ein Exposé zu schreiben. Also eine Art „Plan“, wie ich mir die Inhalte der Arbeit vorstelle.

Dazu hatte ich letzte Woche ein Gespräch mit dem betreuenden Dozenten, um die geplanten Inhalte abzuklären.

In der Arbeit werden verschiedene 24-Stunden-Verkaufssysteme verglichen und bewertet und darauf basierend eine Entscheidungshilfe erstellt.

Für meine Arbeit werde ich unter anderem verschiedene Umfragen erstellen, um Daten zu erhalten. Neben den Umfragen sind aber auch noch weitere wissenschaftliche Quellen nötig. Ich habe bereits recherchiert, um Bücher, Studien oder ähnliches zu meinem Thema passendes zu finden. Bisher habe ich jedoch relativ wenig gefunden.

Könnt ihr mir mit Datenmaterial zu diesem Thema weiterhelfen?

Falls ihr etwas habt oder wisst, könnt würde ich mich über Infos in den Kommentaren oder per e-Mail freuen.

Herzlichen Dank für eure Hilfe,

#WurstJuly

Theme for my bachelor thesis

Approved. After thinking a lot, about which theme I would like to write my bachelor thesis, the theme `stationary 24-hours-sale´ came up at breakfast on Sunday. That`s it I thought! I spoke with a professor of my university in Weihenstephan-Triesdorf if he is interested in supervising this thesis. The answer was `yes´.

Therefore, I wrote my Exposé. That`s like a `plan´ about the content of my thesis.

Last week I had a meeting with my professor to coordinate the contents.

I am going to compare and rate several 24-hours-sales-systems and create a decision support system.

I am making surveys to get a part of the data I need for by thesis. But that´s not all, I am going to need other scientific sources as well. I already did some research to find books, scientific studies or similar. But I couldn´t find much until now.

Can you help me with data to this theme?

If yes, tell me in the comments or via e-mail. Thank you very much for helping me,

#WurstJuly

Spanischkurs

Normalerweise spricht Eis Italienisch. Bei mir aber Spanisch, was ist denn da schief gelaufen?

Im Rahmen des Spanisch Kurses an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf ist Teil der Prüfungsleistung ein Referat. Aus diesem wird dann die mündliche Note der Prüfung gebildet. Thema des Referats für die nächste Prüfung sollte ein aktuelles Thema unserer Wahl oder ein Thema mit Bezug zu unserem Studium sein.

Ich habe mich dazu entschieden über die Geschichte und Herstellung von Speiseeis zu sprechen. Dieses Thema hat beide Kriterien erfüllt – ein Sommer ohne Eis ist für mich nicht vorstellbar.

Nach insgesamt sechs Spanischkursen, war das jetzt auch mein letzter. Von über 40 Teilnehmern im ersten Kurs sind im jetzigen Kurs nur noch 4 Teilnehmer dabei. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl wird der nächste Kurs also nicht stattfinden können.

Es wird also Zeit für mich mir ein anderes Wahlfach für das nächste Semester zu überlegen.

Spanish class

Ice cream usually speaks Italian. But in my presentation, it spoke Spanish, what happened?

It´s part of my Spanish class at university of Weihenstephan-Triesdorf to have a presentation. This is fundamental for our oral grade. We could choose for our presentation any actual theme or theme with relation to our studies.

I chose to speak about the history and production of ice cream. A theme which fulfils both criteria – a summer without ice cream is unbelievable for me.

This is going to be my last Spanish exam after six classes. Of over 40 participants in the first class are only 4 left, in the actual class. Due to the lack of participants the next class won´t be offered.

Time for me to think about the optional subject I am going to choose next semester.