Unerwarteter Besuch

Gestern hat mich ein ehemaliger Klassenkamerad aus der Berufsschule in Hannover besucht. Er hat sich zwar vorher angekündigt, aber wirklich geglaubt habe ich es bis zuletzt nicht. Als „berühmtester Comedian aus Rehburg“ ist er bekannt dafür Späße zu machen.

Bereits in der Berufsschule hat er die Zeit genutzt, um sein Bühnenprogramm zu testen. So war es auf jeden Fall niemals langweilig und es gab immer was zu Lachen.

Seine Biographie „Dorfhumor“ hat er im letzten Jahr auch veröffentlicht. Einige Seiten durfte ich schon vor der Veröffentlichung lesen und jetzt kann ich da weiterlesen, wo ich aufgehört habe. Denn er hat mir das gedruckte Buch und eine Mettwurst aus warmverarbeitetem Fleisch von seinem Ausbildungsbetrieb als Geschenk mitgebracht.

Einem Lesenachmittag mit Snack steht also nichts mehr entgegen.

Unexpected visitor

A former classmate of vocational school in Hannover visited me yesterday. He wrote me a message before, about when he is going to visit me. But I didn’t believe it until yesterday. He’s well known for making fun, because he is the `most famous Comedian of Rehburg (his hometown)´.

At school he used the time to try out his jokes. It was never boring like this and the whole class was laughing a lot.

`Dorfhumor´ is the name of is biography, which he published last year. I had the chance to read some pages before they got published and now I can go on reading where I stopped. Because he brought me his book and a pork sausage made of warm meat from his training company as present.

So, I can spend my afternoon reading now, and have a snack as well.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.